Die Bandmitglieder


Die Bandmitglieder haben langjährige Erfahrung mit ihren Instrumenten und im Zusammenspiel in dieser und vorherigen Gruppen.
Dass ihre musikalischen Wege gelegentlich auch in andere Gefilde führten, bereichert die Mischung zudem.




Peter:

Bodhran, Akkordeon, Gesang


Nachdem unser Alterspräsident es auf der Bodhran schon zu beachtlicher Meisterschaft gebracht hat, nahm er das Akkordeon zur Hand und prompt wurden beide gute Freunde.
Dass mit dem Ur-Hamburger auch mal die Shanties des blonden Hans durchgehen, verzeihen wir unserem Spaßvogel vom Dienst gern.




Astrid:

Banjo, Mandoline, Flöte, Gesang


Von den nordamerikanischen Folkklassikern kommend ist Sie nun musikalisch in Europa seßhaft geworden, was gelegentlichen Ausflügen nicht im Wege steht.
Das instrumentale Multitalent mit der schönen Stimme ist zudem eine gute Köchin und damit ein Garant für produktive Proben.




Wolfgang:

Gitarre, Bouzouki, Mandoline, Gesang


Wie fast alle Gitarristen kommt er aus der Liedermacher-Ecke, obgleich in seiner musikalischen Wiege die Mandoline lag. Zur Abrundung des instrumentalen Repertoires hat er kürzlich noch die Bouzouki für sich entdeckt. Zwar ist er besonders ein Kenner der letzten zwei Jahrhunderte deutscher Volks-Musik (Folkloristen-Rechtschreibung! Das zusammen geschriebene Wort ist tabu) aber darüber hinaus ein Song-Internationalist.




Tilman:

Cello


Sein Instrument lässt klassische Vergangenheit vermuten, was auch stimmt. Lange vor Apocalyptica hat er mit Freunden in alle mögliche Richtungen experimentiert. Weitere von ihm beherrschte Instrumente sind der Lötkolben und der Webseiten-Editor.




Friederike:

Geige, Gesang


Sie ist der Neuzugang in unserer Gruppe und nach langer Pause aktiven Musizierens mit der Geige arbeitet sie sich fleißig in unser Repertoire ein. Ihre langjährige Chortätigkeit kommt ihr dabei natürlich gesanglich zu Gute.


Top